Geplante Projekte

 

Die Wolfsliebe-Trilogie habe ich fertig geschrieben. Die Bände durchlaufen nur noch den zeitaufwendigen Veröffentlichungsprozess. Nun arbeite ich an einem neuen Projekt, dass in der Zukunft der Erde spielt:

 

Die Liebe ist die stärkste Magie

 

Durch das rasche Ansteigen der Weltbevölkerung, wäre es zu einer Nahrungsmittelknappheit gekommen, wenn es Wissenschaftlern nicht gelungen wäre, den menschlichen Gen-Code vollständig zu entschlüsseln und ihn zu verändern. So können sich die Menschen der Sonnenenergie bedienen, um die körpereigene Energie herzustellen. Doch dieser Prozess hat dazu geführt, dass nur noch etwa zehn Prozent der Frauen Nachwuchs austragen können. Dafür gibt es nun einige wenige Menschen, die in der Lage sind, die Sonnenenergie auch in jegliche andere Energie umzuwandeln. Diese Änderungen haben in der globalisierten Welt eine neue Gesellschaftsordnung herbeigeführt. Und in diese neue Gesellschaft, in der  Krankheiten durch die Veränderung der Gene geheilt werden, wird Norah hineingeboren.

Weitere Ideen

Da mein eigenes Literaturinteresse und daher auch meine Begeisterung für verschiedene Genres sich immer weiter entwickelt, plsne ich im Anschluss an das oben bereits vorgestellte Projekt einen besonderen Krimi  mit medizinischem Hintergrund. Allerdings weiß ich noch nicht, wann dieser Erscheinen wird, da mein Studium und insgesondere mein vor der Tür stehendes Staatsexam in dem Fall den Vortritt genießt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© S.M.A. Goetze